Made in Germany - Household

Touching and improving consumer lives

Bei Braun hat der Konsument das letzte Wort. Seine Gewohnheiten, Bedürfnisse, Wünsche und Zukunftsvisionen bestimmen unsere Arbeit. Sie definieren die Kriterien für vorzügliche Leistungen.

Die Produktentwicklung ist deshalb auf den Konsumenten fixiert: Er ist von Anfang bis Ende in den Prozess eingebunden. Unsere Experten befragen pro Monat Hunderte von Testteilnehmern über neue Trends, Ideen oder Produktkonzepte in den Bereichen Herrenrasur, Haarentfernung, Haarpflege, Zahnpflege, Küche und Haushalt. Nahezu 600 Mitarbeiter - davon über 80% Spezialisten mit Universitätsabschluss - entwickeln und gestalten dann eine breite Palette an Technologien und Geräten für Braun und andere P&G Marken wie Duracell, Gillette und Oral-B.

Klinische Tests basierend auf internationale StandartsSie arbeiten im "P&G Global Center of Excellence for Devices", das in der kleinen Stadt Kronberg nahe Frankfurt und Schwalbach - Sitz der P&G Hauptverwaltung für Deutschland - angesiedelt ist.

 

Den zentralen Kern des "P&G Global Center of Excellence for Devices" bildet das "Consumer Product Research Center" (CPRC) vor Ort. Es verfügt sogar über eine Zahnklinik, die klinische Studien gemäß internationaler Standards durchführt.




Zusammenarbeit mit KundenAlle Produkte sollen mit bester Qualität funktionieren und ihre Benutzer begeistern und faszinieren. Ausgewählte Teams an Wissenschaftlern und Ingenieuren in R&D, Technik und im "Quality Innovation Center" geben ihr Bestes, um die legendäre Qualität und Zuverlässigkeit zu erzielen, für die Marken wie Braun und Oral-B und das renommierte Warenzeichen "Made in Germany" stehen.